Aktuelles:

» Alle Neuigkeiten ansehen

Physiotherapie

Errichtung eines Physio- und Rehabilitationszentrum

Eine Perspektive für Kinder und Eltern schaffen
- Das "Children´s Health and Rehabilitation Center, CHRC"

Unzählige Kinder in Uganda sind behindert weil sie an Meningitis erkranken und nicht behandelt werden. Andere kommen mit z.B. Klumpfüßen zur Welt, die ebenfalls unbehandelt bleiben. Die Chancen auf eine glückliches Leben sind für diese Kinder sehr gering.

 Die Eltern und Familienangehörige in Uganda sind häufig mit der schwierigen Situation ein behindertes Kind zuhause zu haben völlig überfordert.

Aus Unwissen und auch Unfähigkeit lassen Eltern ihre behinderten Kinder einfach zurück. Sie werden beispielsweise zu den Tieren in den Stall gelegt oder Tag und Nacht in dunkle Hütten eingeschlossen! In diesen Hütten liegen die Kinder Tag ein Tag aus auf dem harten Boden und fristen ein trauriges, liebloses Dasein.

Ein Zustand, den Let Doctors Fly e.V. ändert!
 Der medizinische Zustand in Uganda ist erschreckend. Aktuell kommt 1 Arzt auf ca. 10.000 Patienten. Deshalb fliegen wir regelmäßig deutsches, medizinisches Personal (Ärzte, Pfleger und Physiotherapeuten) nach Uganda, um kranken Kindern eine lebensverbessernde Operation/Therapie zu ermöglichen. Um diesen Kindern auch langfristige zu helfen errichtet Let Doctors Fly e.V. derzeit ein dringend benötigtes Physiotherapie -und Rehabilitation Zentrum, das „Children´s Health and Rehabilitation Center, CHRC“.

In dem CHRC wird eine stationäre wie auch ambulante Versorgung gewährleistet sein, um schwere körperliche Behinderungen und Behandlungen nach operativen Eingriffen zu ermöglichen. Im Anschluss soll den Kindern auch Zuhause ein schmerzfreies und kindgerechtes Leben gesichert werden. Deshalb werden Familienangehörige der Kinder von unserem qualifizierten Personal geschult.

Bitte helfen Sie jetzt und unterstützen das CHRC mit einer Bettpatenschaft!
Ab 20,- Euro monatlich ermöglichen Sie Kindern einen Platz in unserem Zentrum!

Möchten Sie sich vor Ort engagieren? Sehr gerne!
Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail an mediziner@let-doctors-fly.org