Aktuelles:

» Alle Neuigkeiten ansehen

Helfen

Kindern in Uganda helfen: So geht's

Sie möchten gerne helfen, wissen aber nicht genau, wie Sie das am besten tun können? Wie schön, dass Sie da sind! Die gute Nachricht ist: Es gibt viele Möglichkeiten, benachteiligte Kinder zu unterstützen. Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen kleinen Überblick, welche Formen der Zuwendung möglich sind. Wählen Sie selbst aus, welcheForm der Hilfe am besten zu Ihnen passt.

  • Spenden: ob einmalige Spende, regelmäßige Überweisung oder Unternehmensspende: Jeder Betrag zählt und jeder Euro kommt dort an, wo er gebraucht wird. Erfahren Sie hier mehr zu Spenden an Let Doctors Fly e.V.
     
  • Patenschaften: Die persönlichste Form der Unterstützung ist die Patenschaft für ein Kind in Uganda. Erfahren Sie mehr über die Geschichten der Kinder und sichern Sie die wichtige medizinische und persönliche Betreuung eines Kindes. Hier steht, wie das funktioniert.
     
  • Medizinische Einsatzreisen: Sie sind selbst Mediziner oder Physiotherapeut? Dann haben Sie genau das Wissen, das das Leben beeinträchtigter Kinder im Herzen Afrikas nachhaltig verändern kann. Sprechen wir darüber, ob eine Einsatzreise für Sie denkbar ist. Hier lesen Sie mehr dazu.
     
  • Spendenlauf: Aktiver kann Hilfe kaum aussehen. Organisieren Sie gerne einen Spendenlauf für unsere wohltätige Arbeit und mobilisieren Sie Ihre Community für den guten Zweck. Wie das aussehen kann, lesen Sie hier.
     
  • Schmuckstücke: Es gibt die wunderbare Möglichkeit zu helfen und ein sichtbares Zeichen der Dankbarkeit dafür zu erhalten. Unterstützen Sie unsere Vereinsarbeit und kaufen Sie ein handgefertigtes Schmuckstück aus Uganda.
     
  • Amazon Smile / Gooding: Auch über Amazon Smile und Gooding können Sie uns unterstützen. Sie tätigen dabei Ihren ganz normalen Online-Einkauf, verwenden dazu aber Amazon.Smile. Am Ende Ihrer Bestellung bleibt Ihr Betrag gleich, Amazon aber spendet unserem Verein anteilig eine kleine Summe auf Basis Ihres Einkaufswertes. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert Gooding.de und bietet dabei noch mehr Onlineshops.
     
  • Geldauflagen: Strafrichter können darüber entscheiden, welche Organisation Geldspenden aus Bußgeldern und Geldauflagen erhält. Unterstützen Sie uns gerne auch in dieser Form und helfen Sie benachteiligten Kindern, eine bessere Zukunft zu bekommen.
     
  • Ehrenamt: Sie möchten Zeit verschenken? Wunderbar! Unterstützen Sie uns doch gerne bei der Spendenakquise oder unserer Öffentlichkeitsarbeit. Machen Sie Werbung im Bekanntenkreis oder schreiben Sie uns einfach an, wenn Sie Zeit haben und aktiv werden möchten. Sie erreichen uns direkt unter info@let-doctors-fly.org.

Jeder kann auf seine Art helfen. Wir freuen uns sehr, wenn Ugandas Kinder auch auf Ihre Hilfe zählen dürfen.